Alpine Vision

Der kleine Sportler feiert endlich sein Comeback

In Genf steht der Showcar, das Serienfahrzeug kommt wohl in Paris

Die Serienversion rückt näher: Alpine enthüllt im Vorfeld des Genfer Auto Salon das Showcar Alpine Vision. Noch handelt es sich nicht um das Serienfahrzeug des kleinen Sportlers, sondern nur um einen Ausblick. Das Serienfahrzeug wollen die Franzosen vermutlich in Paris Ende 2016 zeigen.

Das 2-Sitzer-Coupé mit Heck-Mittelmotor verfügt über echte Alpine Gene. Der im französischen Dieppe (Normandie) hergestellte Sportler wird ab 2017 zunächst in Europa und danach schrittweise in den übrigen Weltregionen auf den Markt kommen. Alpine präsentiert das neue Sportmodell auf den Strassen der Rallye Monte Carlo und den Serpentinen des bekanntesten Passes der südlichen Seealpen, dem Col de Turini – Schauplatz seiner grössten sportlichen Leistungen.Das legendäre Alpine Logo, das A mit der stilisierten Pfeilspitze, kehrt zurück und wird einen ebenbürtigen Platz im Premium-Sportsegment einnehmen – mit dem Ziel, Liebhabern exklusiver Ästhetik und passionierten Fans eine ganz besondere Erfahrung zu bieten. Wir bleiben dran! (pd/nr)

Newsletter abonnieren
16 Feb 2016