Borgward SUV-Studien

Zwei neue SUVs von Borgward

Borgward hat zwei neue SUV-Studien entwickelt. Vorerst kommt aber kein Auto nach Europa.

Der Borgward BX7 wurde bereits an der IAA letztes Jahr enthüllt. Jetzt zeigt der Hersteller mit dem BX5 ein klassisches SUV und mit dem BX6 TS (Touring Sport) ein SUV-Coupé. Noch sind die beiden bloss Studien, doch sie wirken sehr seriennah und weit entwickelt. Die beiden Midsize-SUVs werden diverse Antriebsarten erhalten. Es sind Benzinmotoren, ein Plug-in-Hybrid Antrieb und sogar ein reiner Elektroantrieb vorgesehen. Lediglich Dieselmotoren fehlen, womit es die Newcomer in Europa wahrscheinlich schwer haben werden.

Keine Autos vor 2017

Die Prototypen werden vorerst nur äusserlich gezeigt, erst an der Automesse in Peking im April wird auch der Innenraum offenbart. Borgward möchte die Modelle jedoch vorerst nur in China anbieten. Im Verlauf von Jahr 2017 möchte Borgward dann sukzessive in Europa starten. (ka)

Newsletter abonnieren
02 Mär 2016