VW Allstar Game

Die Stars der Nati herausfordern

Yann Sommer, Schweizer Nationalspieler; Ricardo Rodriguez, Schweizer Nationalspieler; Breel Embolo, Schweizer Nationalspieler; Timm Klose, Schweizer Nationalspieler.
Die ALLSTAR Sondermodelle.

Volkswagen bietet Fussballfans jetzt die Möglichkeit mit etwas Glück in vier Disziplinen Shaqiri, Rodriguez & Co. herauszufordern.

Nach erfolgreicher Qualifikation als Gruppenzweiter startet das Schweizer Nationalteam Ende Mai die EM-Vorbereitung im Trainingslager in Lugano. Volkswagen bietet Fussballfans jetzt die Möglichkeit mit etwas Glück dabei zu sein und in vier Disziplinen Shaqiri, Rodriguez & Co. herauszufordern. Im anschliessenden Finale des VW ALLSTAR Games treten die fünf besten Hobby-Fussballer gegen das Allstar-Team der Schweizer Nationalmannschaft an.

Verschiedene Disziplinen

Beim VW ALLSTAR Game kann jedermann live gegen die Nationalstars antreten. Im Wettbewerb gilt es vorab das Fussballkönnen in verschiedenen Disziplinen wie Jonglieren, Präzisionsschiessen oder Geschwindigkeit am Ball unter
Beweis zu stellen. Die fünf Besten können dann live gegen die Stars der Fussballnationalmannschaft antreten. Anmeldungen sind bis zum 30.04.2016 unter www.volkswagen.ch möglich. 

ALLSTAR Sondermodelle

Die neuen ALLSTAR Sondermodelle von Volkswagen stehen ebenfalls der EM in Frankreich diesen Sommer. Dies wird unter anderem im neuen Werbespot deutlich: Im TV-Clip zeigen Shaqiri und Co. ihr Können und fordern die sportlichen ALLSTAR Sondermodelle spielerisch heraus. Beim Kauf eines ALLSTAR Sondermodells profitieren die Käufer nebst einer erweiterten Ausstattung auch von attraktiven Preisvorteilen. Zudem unterstützt Volkswagen beim Verkauf eines jeden Sondermodells die Nachwuchsförderung im Fussball mit einem Beitrag von 50 Franken.

Text: Pressedienst / Koray Adigüzel

Bilder: Volkswagen

Newsletter abonnieren
04 Apr 2016