Pininfarina Design Workshop

Autos der fernen Zukunft

Designstudenten zeigen ihre Vision vom Auto der Zukunft. Die Visionen können in einem Open Air Museum besichtigt werden.

Wie wird das Auto der Zukunft aussehen? Wie werden wir die Zeit darin verbringen? Welche Emotionen wird das Auto von Morgen vermitteln? Diese Antworten möchten die Designer von Morgen, sprich, Designstudenten, mit ihren Sketches vermitteln. Die Ausstellung «On Board Emotions» von Pininfarina stellt die Visionen der jungen Designer in Turin aus. Zeitgleich findet in Turin eine kleine Autoshow statt.

Vier Schulen involviert

Die Design Studenten stammen aus vier verschiedenen Schulen aus Italien, Frankreich und Schweden. Der Workshop von Pininfarina fand zwischen November 2015 und März 2016 statt. Die 80 angehenden Designer bekamen die Aufgabe, aufzuzeigen, in welcher Form autonome Mobilität auf uns zukommen wird, welche Formen das Interieur annehmen wird und welche Erlebnisse wir an Bord dieser Autos haben werden. Die kreativen Ergebnisse können noch bis zum 12. Juni in Borgo Medievale, Viale Virgilio 107, in Turin gratis besichtigt werden.

Text: Pressedienst / Koray Adigüzel

Bilder: Pininfarina

Newsletter abonnieren
09 Jun 2016