VW Golf R360S

Limitierter Über-Golf

Der limitierte Golf R360S bringt es dank ABT-Tuning auf 360 PS.

Volkswagen überrascht alle Golf R Fans in der Schweiz mit einem Sondermodell - dem Golf R360S. Mit 360 PS übertrumpft er den Golf R um ganze 60 PS und hebt sich auch optisch mit der in Karbonoptik gehaltenen Fahrzeugfolierung vom Serienbruder ab. Erhältlich ist der auf 220 Einheiten imitierte Golf R360S als Hatchback und als Variant und enthält sämtliche höherwertigen Ausstattungsoptionen.

Mehr Power dank ABT-Tuning

Dem Golf R360S ist seine Sportlichkeit nicht nur anzusehen, sondern wird dank dem ABT-Tuning auch spürbar. Die Leistungssteigerung auf 360 PS und 460 (+80) Nm macht den Golf R360S zum leistungsstärksten Golf aller Zeiten und sorgt für eine Höchstgeschwindigkeit von 265 (+15) km/h. Den Sprint von 0-100 km/h absolviert dieses Sondermodell in nur 4,7 (-0,2) Sekunden.

Üppige Ausstattung

Zur Exklusivausstattung R360S gehören neben der Leistungssteigerung auch 17-Zoll Winterkompletträder, der «R360S» Badge am Heck und die Folierung - beide im Karbonlook. Hinzu kommt ein sportlicher Volkswagen R Chronograph. Zusätzlich zur Exklusivausstattung umfasst die Serienausstattung unter anderem das Navigationssystem «Discover Pro», die Rückfahrkamera, das proaktive Insassenschutzsystem, die adaptive Fahrwerksregelung DCC sowie den elektrisch verstellbaren Fahrersitz.

Erstes Schweizer Sondermodell

Der Golf R360S ist ab September 2016 zu Preisen ab 55'200 Franken exklusiv in der Schweiz verfügbar. Der Hatchback wird sowohl mit DSG, als auch mit manuellem Schaltgetriebe angeboten werden. Der Variant steht - wie es bereits beim normalen Golf R der Fall ist - lediglich mit DSG zur Auswahl. Der Golf R360S ist das erste exklusive Sondermodell des Golf R in der Schweiz. Er basiert auf dem aktuellen Golf R. Vom Hatchback sind 165 Fahrzeuge verfügbar, der Variant ist auf 55 Einheiten limitiert.

Text: Pressedienst / Koray Adigüzel

Bilder: VW

Newsletter abonnieren
27 Aug 2016