Porsche Macan Turbo

Neues Performance-Paket

Mit dem Performance-Paket wird der Macan Turbo noch schärfer.

Porsche hat dem Macan Turbo eine Leistungskur gegönnt und somit ein neues Topmodell auf die Räder gestellt. 440 PS (+40 PS) stellt der 3,6 Liter grosse V6-Motor mit Biturbo-Aufladung nach der Leistungskur bereit. Der Spurt von null auf 100 km/h gelingt jetzt in 4,4 Sekunden (-0,4 s), die Beschleunigung endet erst bei 272 km/h (+6 km/h). Das maximale Drehmoment erreicht 600 Nm (+50 Nm) und steht dem Fahrer im weiten Drehzahlband zwischen 1.500/min und 4.500/min zur Verfügung.

Weitere Anpassungen

Porsche hat jedoch nicht nur die Leistung erhöht, sondern auch Fahrwerk und Bremsen angepasst. Die Bremsscheiben sind beim Performance-Modell um 30 Millimeter grösser als beim Turbo, ausserdem ist das Fahrwerk um 15 Millimeter tiefergelegt. Mit dem zusätzlichen Sport-Chrono Paket steht wie beim normalen Macan Turbo der Sport Plus Modus zur Wahl, welcher das SUV auf Attacke trimmt und extrem sportliches Fahrverhalten zulässt. Der Verbrauch beträgt auf dem Papier 9,4 - 9,7 Liter auf 100 Kilometer, je nach Reifengrösse.

Ab 2017 im Handel

Der Macan Turbo mit Performance Paket kann ab sofort bestellt werden und steht ab Januar 2017 beim Händler. In der Schweiz kostet das neue Topmodell ab 111'300 Franken.

Text: Pressedienst / Koray Adigüzel

Bilder: Porsche

Newsletter abonnieren
05 Sep 2016