Claudia Meyer

Neue Nissan Schweiz Chefin

Die Geschäfte von Nissan in der Schweiz stehen ab 1. März 2017 unter der Verantwortung von Claudia Meyer. Sie amtiert neu als Country Director Switzerland bei der Nissan Center Europe GmbH.

Claudia Meyer (47) hat sich in ihrer langjährigen beruflicher Tätigkeit eine umfassende Expertise in der Automobilbranche verschafft. Sie war neben Jaguar, Daimler und Chrysler in verschiedenen Funktionen für FIAT-Chrysler-Automotive tätig. Bei der Fiat-Gruppe arbeitete Claudia Meyer zuletzt in verschiedenen Funktionen, bevor sie 2014 den Posten als Marketing Director von Nissan Switzerland übernahm. Sie folgt auf Cédric Diserens, der das Unternehmen nach dreieinhalbjähriger Tätigkeit verlässt.

Förderung der Elektromobilität

Claudia Meyer freut sich auf die neuen Herausforderung: «Die Weiterentwicklung der Marke Nissan in der Schweiz in einem sich schnell und stark wandelnden Markt ist eine höchst anspruchsvolle Aufgabe, die ich zusammen mit meinem motivierten Team und der Unterstützung des Händlernetzes angehen werde. Mit den Modellen Juke, Qashqai und X-Trail besitzt Nissan in der Schweiz eine solide Position im Segment der Crossover Modelle. Diese Stellung wollen wir mit neuen Modellen in naher Zukunft weiter ausbauen. Als weltweit volumenstärkster Anbieter bei den Elektrofahrzeugen setzen wir uns zudem für die Förderung der Elektromobilität in unserem Land ein.»

Text: Pressedienst

Bild: Nissan

Newsletter abonnieren
28 Feb 2017