Designer-Wechsel

Karim Habib geht zu Infiniti

Der ehemalige BMW Designer Karim Habib zeichnet nun für Infiniti.

Karim Habib wird zum 1. Juli neuer Designchef von Infiniti, wie die Automobilwoche berichtet. Er folgt auf Alfonso Albaisa, der nun das globale Design Nissans leiten soll. Karim Habib berichtet an Albaisa. Habib wird hauptsächlich in Japan in Nissans technischem Zentrum arbeiten. Von dort aus lenkt er die Design-Teams in Japan, China, USA und Grossbritannien. Habib war mit zwei Jahren Unterbrechung seit 1998 bei BMW tätig und seit 2012 Leiter des Design-Teams. Sein Nachfolger bei den Bayern ist Jozef Kaban, der vorher bei Skoda für das Design verantwortlich gewesen ist.

Text: Pressedienst / Koray Adigüzel

Bild: BMW

15 Mär 2017