Red Dot Gewinner

Designerstücke

Red Dot Gewinner
Kia Niro
Audi Q2
Kia Optima Sportswagon
Ferrari GTC4Lusso
Ferrari LaFerrari Aperta
Citroen C3
Peugeot 3008
BMW 5er
Hyundai i30
Volvo V90 Cross Country
Ferrari 458 MM Speciale
Kia Picanto
Seat Ibiza
Borgward BX5
Ferrari J50
Hyundai IG Grandeur
Skoda Kodiaq
Skoda Octavia
Mazda MX-5 RF

Das Design-Zentrum Nordrhein-Westfalen aus Essen hat die Preisträger des „Red Dot Award“ im Bereich Produktdesign gekürt. Die Gewinner sind jedoch nicht alle über jeden Zweifel erhaben.

In der Kategorie Automobile erhielten der Audi Q2, der Ferrari J50, der Kia Optima Sportswagon und der Mazda MX-5 RF die höchste Auszeichnung „Best of the Best“. 
Einen Red Dot Award erhielten ausserdem der BMW 5er, der Citroen C3, die Ferrari-Modelle 458 MM Speciale, La Ferrari Aperta und der GTC4 Lusso, von Hyundai der IG Grandeur (Azera) und der Genesis G80 Sport, der Kia Rio, der Peugeot 3008 und der Seat Ibiza, die Skoda-Modelle Kodiaq und Octavia Combi und der Volvo V90 Cross Country. Besondere Erwähnung („Honourable Mention“) fanden der Borgward BX5, der Hyundai i30, und der Kia Niro.

Die Preisverleihung findet am Montag, 3. Juli 2017, in Essen statt.

Text: Pressedienst / Koray Adigüzel

Bilder: Hersteller

Newsletter abonnieren
12 Apr 2017