Lexus NX 200t

ELEKTRO RAUS!

Mit dem NX 200t kommt nun der Trend zu Downsizing und Turboaufladung auch endlich bei Lexus an.

Lexus stellt die Konzernmutter Toyota derzeit in den Schatten. Ein frisches Modell nach dem anderen; und mit dem NX hat man seit September auch endlich ein Angebot im Boom-Segment der Kompakt-SUV. 80 Prozent neu eroberte Kunden. Aber Projektleiter Takeaki Kato wirkt enttäuscht. Da verbaut er einen Hybridantrieb. Und dann verlangt Europa dennoch nach einem reinen Verbrenner.

Kein Wort über das polarisierende Design oder die riesigen Fortschritte bei der Innenraumanmutung, sondern los auf den komplett neuen 2,0-Liter-Turbobenziner im NX 200t. Das erste neue konventionelle Aggregat im Toyota-Konzern seit gefühlten Ewigkeiten. Aber auf Stand der Technik: Variable Ventilsteuerung, lastabhängige Direkt- oder Saugrohreinspritzung, variabler Verbrennungszyklus – Ottozyklus beim Beschleunigen, Atkinsonzyklus im gleichmässigen Betrieb, Turboaufladung mit zweistufigem Lader. Leistung 238 PS, dazu ein maximales Drehmoment von 320 Nm – nicht üppig, aber würdig. Und gleich noch ein neuer Sechsstufenautomat dazu statt des ungeliebten stufenlosen Getriebes.

Ein Wunder an Dynamik wird der Fünfplätzer so nicht. Aber die direkte Gasannahme, das flink schaltende Getriebe und die dreistufige Fahrwerksabstimmung von weich bis erträglich knallhart machen ihn zur dynamischeren Variante. Und wohl auch zu der, die in Schweizer Topographie die beste Figur macht. Der Werksverbrauch von 7,9 l/100 km kann sich sehen lassen, der Motor dreht für einen Turbo linear hoch. Mit nur 15 Prozent Anteil kalkuliert Lexus in der Schweiz; wohl ob der 2800 Franken Aufpreis gegenüber dem Hybrid. Sorry: Es könnten ein paar mehr werden.

Lexus NX 200t R4-Turbobenziner

Preis ab 59'700 Fr.
Hubraum 1998 cm3
Leistung 175 kW/238 PS
Drehmoment 350 Nm bei 1650–4000/min
Getriebe/Antrieb Sechsstufenautomatik, Vorderrad
0 bis 100 km/h 7,3 s
Spitze 200 km/h
Norm-Mix 7,7 l/100 km
CO₂/Effizienzkat. 178 g/km CO2
Länge/Breite/Höhe 4630/1845/1645 mm
Leergewicht 1680 kg
Ladevolumen 580 bis 1625 l

Lexus kann auch konventionell: Eine feine Variante des NX.

27 Mai 2015