Opel Mokka

KOMPAKTER LEISETRETER

Der 1,6-Liter-Turbodiesel aus Opels neuer Selbstzünder-Familie ist nun auch im kompakten SUV Mokka lieferbar.

Schluss mit dem dieseltypischen Nageln. Mancher Schweizer Kunde mag noch immer kein Modell mit Turbodiesel kaufen; zu tief sitzen die Vorurteile bezüglich seiner Klangkulisse. Dabei können es die Selbstzünder punkto Laufruhe und -kultur längst mit der Benzinfraktion aufnehmen.

Auch Opels neue Dieselgeneration macht da keine Ausnahme. Zugegeben, kein ganz taufrisches Aggregat. Zafira Tourer, Meriva und Astra bedienen sich schon seiner Dienste. Jetzt ist der sogenannte Flüsterdiesel auch im Bestseller Mokka zu haben.

Der Nachfolger des bisherigen 1,7-Liter-Aggregats liefert 136 PS und 320 Nm und damit genug Kraft, um den rund 1,5 Tonnen schweren Mokka zünftig zu beschleunigen.

Flott und flüsterleise

Lediglich in der Kaltstart-Phase macht das Euro-6-Aggregat brummend auf sich aufmerksam. Doch mit jedem Grad Betriebstemperatur wird er leiser. Erst recht auf der Autobahn, wo Wind- und Abrollgeräusche dominieren. Ja, man könnte sogar meinen, dass ob der Geräuschkulisse ein Benziner unter der kurzen Motorhaube werkelt.

Die dynamischen Qualitäten kommen dabei nicht zu kurz. Gekoppelt an ein sauber zu schaltendes Sechsgang-Getriebe geht der Vierzylinder spontan zur Sache. Mehr Leistung braucht es nicht, um zügig voran zu kommen.

Ohne dass es dabei ans Geld geht. In Sachen Verbrauch soll sich der 1,6-Liter mit effizienten 4,3 Litern auf 100 Kilometer begnügen. Allerdings, und das schliesst Opel ein, nur bei Verwendung von rollwiderstandsarmen Reifen. Auf der ersten, rund 160 Kilometer langen Testfahrt zeigte der Bordcomputer 5,2 Liter an. Immer noch ein erträglicher Wert für ein SUV, dass noch dazu keine 30 000 Franken kostet.

Opel Mokka 1.6 CDTI R4-Turbodiesel

Preis ab 30'400 Fr.
Hubraum 1598 cm3
Leistung 100 kW/136 PS
Drehmoment 320 Nm bei 2000–2250/min
Getriebe/Antrieb 6-Gang manuell, Front-/4x4-Antrieb
0 bis 100 km/h 9,9 s
Spitze 190 km/h
Norm-Mix 4,3 l/100 km
CO₂/Effizienzkat. 109 g/km CO2,
Länge/Breite/Höhe 4278/1777/1658 mm
Leergewicht 1504 kg
Ladevolumen 356 bis 1372 l

Der 1,6-Liter-Diesel passt gut zum Mokka. Erst recht beim Verbrauch.

Newsletter abonnieren
25 Mai 2015