Mercedes

2000 Franken für Corona-Helden

Mercedes und Smart gewähren den Berufsgruppen, die in der Corona-Pandemie besonders gefordert sind, einen „Helden-Bonus“ von 2000 Franken auf Neufahrzeuge und 1500 Franken auf Occasionen.

Veröffentlicht am 20.05.2020

Noch bis Ende Juli 2020 kommen Pflege- und medizinisches Personal sowie Mitarbeitende von Polizei, Post und Logistikunternehmen in den Genuss der Boni. Auch Verkaufspersonal im Lebensmittelhandel inklusive Tankstellenshops, Chauffeure sowie Armeepersonen profitieren. Darüber hinaus können sich weitere Berufsgruppen und Organisationen wie Zivilschutz oder NGOs sowie Privatpersonen, die im Zusammenhang mit dem Corona-Virus geholfen haben, um den Helden-Bonus bemühen.  

Foto: Mercedes

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.