Nächster Sieg für Schweizer Team

Autorama Motorsport - erster Platz in der Creventic 24H Series

Im dritten Jahr der dritte Titel. Im letzten diesjährigen Lauf in Florida sichert sich Autorama Motorsport by Wolf-Power-Racing erneut den ersten Platz. Das Team kann sich so ein weiteres Jahr 24H Series Team Champion der TCE Division nennen.

Veröffentlicht am 23.11.2021

Trotz des lange befürchteten Ausfall des letzten Laufs am Sebring International Raceway wurde das Rennen schlussendlich trotzdem gefahren. Logistische Probleme führten dazu, dass die europäischen Teilnehmer ihre Container mit den Fahrzeugen und Equipment erst einen Abend vor Beginn des 24-Stunden Rennens in Empfang nehmen durften. Am Ende konnte trotzdem noch gefahren werden. Das Schweizer Team sicherte sich die Plätze zwei und drei, dies reichte für den erneuten Titelgewinn.

 

Autorama Motorsport hat sämtliche Klassements als Champions abgeschlossen

Somit ist die Rennsaison 2021 am Ende angelangt. Das Autorama Motorsport by Wolf-Power Racing Team hat sich so nun selber zum dritten Mal in Folge hervorragen platziert. Seit Eintritt in die Rennserie hat das Team alle Klassements als Champions in der TCE Division abgeschlossen. 

 

Fotos: Autorama Motorsport
Text: Dario Fontana 

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.