Alfa Romeo Giulia GTA

Ein grosser Name kehrt zurück!

Alfa Romeo schärft die Giulia Quadrifoglio gehörig nach. Unter dem Namenszusatz GTA (Gran Turismo Alleggerita) wird die Limousine zu einem waschechten Tracktool!

Veröffentlicht am 02.03.2020

Zur Feier des 110-jährigen Bestehens der Marke aus Turin schenkt man sich selbst sowie Fans ein besonders sportliches Sondermodell der Giulia Quadrifoglio. Bereits das «zahmere» Modell hat es faustdick hinter den Ohren – äh, Radhäusern: Durch die grosszügige Verwendung von sehr viel Karbon sinkt das Gewicht um bis zu 100 Kilo. Neben einer veritablen Diät spendiert Alfa auch mehr Leistung. Der bekannte 2,9-Liter-Biturbo-V6 kriegt eine 30-PS-Leistungsspritze und bringt es nun auf 540 PS. Für den passenden Soundtrack sorgt eine Akrapovic-Auspuffanlage aus Titan. Das bedeutet ein Leistungsgewicht von 2,82 kg/PS – ein Wert, der auf Supersportwagen-Niveau liegt. Das schlägt sich auch im Sprintwert von 0 auf 100 km/h innert 3,6 Sekunden nieder, mit Heckantrieb wohlgemerkt.

Alfa Romeo Giulia GTA

Alfa Romeo Giulia GTA

Alfa Romeo Giulia GTA

Alfa Romeo Giulia GTA

Alfa Romeo Giulia GTA

Alfa Romeo Giulia GTA

Alfa Romeo Giulia GTA

Alfa Romeo Giulia GTA

Alfa Romeo Giulia GTA

Alfa Romeo Giulia GTA

Alfa Romeo Giulia GTA

Alfa Romeo Giulia GTA

Noch etwas schärfer

Während die Giulia GTA noch alltagstauglich ist, ist die GTAm auf der Rennstrecke zu Hause. Die Giulia GTAm verfügt zusätzlich über einen gigantischen Heckflügel und einen vergrösserten Frontsplitter.  Ausserdem weicht die Rückbank einem Überrollbügel, der die Steifigkeit erhöht.

Zu Preisen und Markteinführungsterminen hat sich der Hersteller noch nicht geäussert. Die beiden Modelle sind gemeinsam auf 500 Stück limitiert, Reservierungen sind ab sofort möglich.

Text: Koray Adigüzel

Bilder: Alfa Romeo

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.