Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2021

Exklusive Villa d’Este mit Jeff Koons

Am kommenden Wochenende vom 1. bis 3. Oktober 2021 steigt in Cernobbio am Comer See der Concorso d´Eleganza Villa d´Este unter dem Patronat von BMW. Auch Künstler Jeff Koons ist dabei. Allerdings ist die Veranstaltung dieses Jahr aufgrund behördlicher Einschränkungen sehr exklusiv. Die öffentliche Veranstaltung im Park der Villa Erba und der Concorso di Motociclette entfallen in diesem Jahr.

Veröffentlicht am 29.09.2021

Gleich vorab: Die Veranstalter bitten um Verständnis für die ungewöhnliche Austragungsform in diesem Jahr und werden das treue Publikum auf der

Homepage des Veranstalters

am Samstag, den 2. Oktober 2021 von 14.00 -16.00 Uhr per Livestream an der Fahrzeugparade teilhaben lassen.

Vor Ort präsentieren sich zu dieser Ausgabe des Concorso d´Eleganza knapp 50 exklusiv ausgewählte, historische Fahrzeuge in acht Klassen:

Class A – Twentieth Century Style: From Touring Torpedo to Racy Roadster

Class B – Developing the Theme: Space, Pace and Grace

Class C – Showroom Showdown: Britain and Germany Battle for Luxury Supremacy

Class D – Granturismo all´Italiana: Finding the Perfect GT Formula

Class E – Big Band ´40s to Awesome ´80s: Five Decades of Endurance Racing

Class F – A Passion for Perfection: Celebrating 90 Years of Pininfarina

Class G – The Birth of the Supercar: Latin Style Landmarks

Class H – The Next Generation: Hypercars of the 1990s

Natürlich nutzt der BMW-Konzern das edle Ambiente für die Präsentation der eigenen Arbeit. So gibt sich Künstler Jeff Koons im Rahmen einer Closed Room Vorstellung die Ehre und zeigt den The 8 X Jeff Koons, seiner limitierten Edition des M850i xDrive Gran Coupé. Die Designabteilung von BMW wird wieder einige Showcars präsentieren und auch Rolls-Royce nutzt die Plattform für das Debüt des ersten von drei nach Kundenwunsch gefertigten Boat Tail. Das 5,80 m lange Cabrio aus der Coachbuilding-Sparte der britischen Luxusmarke passt mit seinem langen Heck im Yacht-Design natürlich perfekt an den Comer See.

Text: Stefan Fritschi

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.