Hyundai-Submarke Genesis

Genesis G70 als Shooting Brake

Der vor fünf Jahren gegründete Luxus-Ableger des Hyundai-Konzerns hat den Genesis G70 Shooting Brake vorgestellt - ein Auto, das laut Genesis mit Blick auf Europa entwickelt wurde. Der Shooting Brake basiert auf der im letzten Jahr vorgestellten G70-Limousine und kombiniert verbesserte Funktionalität mit dem in Nordeuropa beliebten Kombi-Look – immer noch eine wichtige Alternative zum SUV.

Veröffentlicht am 12.05.2021
Anzeige

Der Name Shooting Brake bezieht sich auf einen Karosseriestil, der fest in der europäischen Automobilgeschichte verwurzelt ist und von Kunden im Premiumsektor bevorzugt wird. Der G70 Shooting Brake bietet mehr Funktionalität und erweitert das Genesis-Sortiment, um den Wünschen der Kunden gerecht zu werden.

Der G70 Shooting Brake hat die gleiche Grösse wie der G70, ist 4.685 mm lang, 1.850 mm breit und 1.400 mm hoch und hat einen Radstand von 2.835 mm. Der Gepäckraum ist somit 40 Prozent grösser als bei der G70-Limousine und die Rücksitze können im vielseitigen 4:2:4-Format umgeklappt werden.

Der Grill des G70 Shooting Brake sitzt im Verhältnis tiefer zu den Scheinwerfern, die sich nach aussen hin verbreitern. Dies soll das sportliche Design des Modells hervorzuheben.

Mit dem G70 Shooting Brake, dem fünften Genesis-Modell in Europa, wird die Marke ihre Position weiter stärken, da es das Engagement für den europäischen Markt demonstriert.

Am 4. Mai 2021 kündigte Genesis offiziell seine Pläne für den europäischen Markt an, der Heimat von Premiumautos. Die Marke wird noch in diesem Jahr mit dem europäischen Vertrieb starten, beginnend mit Deutschland, Grossbritannien und der Schweiz.

Die Bestellungen für die Luxuslimousine von Genesis, den G80, und das SUV GV80, werden im Sommer entgegengenommen. Bald darauf folgen die Sportlimousine G70 und das SUV GV70.

Hier erste Fotos des G70 Shooting Brake:

Text: Genesis und Stefan Fritschi
Fotos: Genesis

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.