News

Suche nach gebrauchten Stromern

E-Mobile sind auf dem Vormarsch. Das nicht nur bei den Neuwagen, sondern auch bei den Occasionen. So wurde auf AutoScout24 im ersten Quartal 2020 17-mal mehr nach Elektrofahrzeugen gesucht als noch vor fünf Jahren.

Veröffentlicht am 06.05.2020

Elektrofahrzeuge gewinnen hierzulande immer mehr an Relevanz – auch im Occasionenhandel. Im Rückblick auf die vergangenen fünf Jahre ist auf AutoScout24 ein klarer Trend ersichtlich: Allein im ersten Quartal 2020 wurde 17-mal mehr nach Elektrofahrzeugen gesucht, als noch im Jahr 2015.

E-Mobil-Suche auf AutoScout24

Suchanfragen gestiegen

Rund 6 % der gesamten Anfragen auf AutoScout24 sind Suchen nach Autos mit Elektroantrieb. Pierre-Alain Regali, Managing-Director AutoScout24: «Nur im Vergleich zum letzten Quartal ist die Anzahl Suchanfragen nach Elektroautos um über 30 Prozent gestiegen.» Einen definitiven Zusammenhang mit der aktuellen Corona-Situation lasse sich in den Daten der Onlineplattform aber noch nicht ablesen.

Grössere Auswahl

Viele Menschen verbinden heute immer noch Tesla mit Elektroautos. Das im letzten Frühling lancierte Model 3 sowie Modelle wie unter anderen der Renault ZOE, Nissan Leaf, Hyundai Kona, VW e-Golf oder Audi e-tron tragen ihren Teil dazu bei, dass die E-Mobile im Schweizer Strassenbild immer präsenter sind. Und durch die Reichweitenoptimierung sowie technischen Weiterentwicklungen werden die Stromer langsam aber sicher massentauglicher. Matchentscheidend ist weiterhin der Ausbau der Infrastruktur. Gerade in diesem Punkt gibt es immer noch enormen Nachholbedarf.

Nach diesen Elektroautos wurde im ersten Quartal 2020 bei AutoScout24 am meisten gesucht:

1. Skoda Citigo
2. BMW i3
3. VW Golf
4. VW Up
5. Kia Niro
6. Seat Mii
7. Hyundai Kona
8. Tesla Model S
9. Nissan Leaf
10. Peugeot 208

Text: Jörg Petersen
Fotos: ai-Archiv
Grafik: AutoScout24

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.