918 PS Stark

Audi RS Q8 Manhart: Massives Kraftpaket

Weit über 300 PS mehr bringt der neue Manhart Audi RS Q8 gegenüber der Standardversion zusammen. Neben der grossen Leistungssteigerung hat der V8-Biturbo auch optisch vieles mitgemacht: Breiter, brutaler und aggressiver.

Veröffentlicht am 07.07.2021

Die Basiswerte des RS Q8 sind schon bemerkenswert mit seinen 600 PS und 800 Nm. Die Spezialisten von Manhart Performance legen eine grosse Schippe drauf. Mit 918 PS und 1180 Nm ist der RQ 900 einer der stärksten seiner Art. Die neue Bezeichnung des Fahrzeugs bezieht sich eindeutig auf die neue Leistung der getunten Version. Nur punkto Topspeed und Beschleunigung lässt und Manhart im trockenen stehen.

 

Überall findet man Karbon

Bei der Optik hat Manhart alles gegeben. Vorallem das komplette Carbon-Widebodykit mit Radlauf-Verbreiterungen, Frontspoiler, Frontrahmen mit Add-ons, einem Single-Frame-Gitter, Seitenschweller, Dachspoiler-Ansätze, Heckspoiler sowie einem fetten Diffusor lassen den RS Q8 besonder mächtig wirken. Die Manhart Classic Line-Felgen runden das grosse Ganze optimal ab. Details werden dank goldenen Details und Linien hervorgehoben. 

 

Guter Motorensound ist im Manhart Audi RS Q8 garantiert

Der Manhart Audi RS Q8 ist mit Manhart-Sport-Downpipes sowie 200-Zellen-Katalysatoren ausgestattet. An diesem angeschlossen ist eine Edelstahl-Abgasanlage mit Klappenfunktion. Diese bringt den Motorensound über vier keramikbeschichtete Carbon-Pipes nach aussen. Der tiefe V8-Sound klingt durch das besonders böse und mächtig.

Was der 2,4 Tonnen schwere Koloss kosten wird und ob das Fahrzeug limitiert ist wissen wir noch nicht. Ein beeindruckendes SUV ist es auf alle Fälle.

 

Text: Dario Fontana
Fotos: Manhart

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.