Neuheit

Cadillac Escalade-V - für die Nordschleife?

Mit dem Escalade-V baut Cadillac sein V-Programm weiter aus. Allerdings kommt er wohl kaum in die Schweiz.

Veröffentlicht am 14.07.2022

Mit seinen 5,15 Meter Länge und über 2,6 Tonnen Leergewicht ist der Cadillac Escalade ein doch mächtiges Automobil. Bislang mussten die Kunden mit einen 6,2-Liter-V8 auskommen, der doch eher bescheidene 426 PS liefert. Jetzt haben die Amerikaner ein Einsehen - und bringen den Escalade-V auf den Markt.

V, man weiss es, ist die Bezeichnung der stärkeren Cadillac-Modelle. Meist gibt es da einfach einen Supercharger auf die bekannten Maschinen - und genau so ist es auch beim Escalade-V. Aufgeladen kommt der 6,2-Liter-V8 auf ganz anständige 682 PS und 885 Nm maximales Drehmoment - und will damit das stärkste Full-Size-SUV der Welt sein.

Ab Ende 2022 können Kunden im Mittleren Osten diesen Cadillac Escalade-V kaufen; der Preis ist noch nicht bekannt. Es ist kaum anzunehmen, dass dieses Modell auch in die Schweiz kommt - ausser vielleicht über die graueren Kanäle. Dabei wäre genau dieses Modell doch sicher geeignet dafür, einen neuen Rekord für Full-Size-SUV auf der Nordschleife zu fahren - einen solchen gibt es bisher nicht.

Text: pru, Photos: Cadillac

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.