Treffen

Convoy to Remember 2022 – Rekordverdächtig

Angereist waren über 700 Militär-Oldtimer sowie 30 Reenactorgruppen aus 8 Nationen und der ganzen Schweiz. Nach den Schweizern stellten die Deutschen das grösste Teilnehmerfeld. Insgesamt waren 2'500 Teilnehmer zu Gast, ein neuer Rekord. Das älteste Fahrzeug hatte Jahrgang 1937. Damit ist der Convoy erneut der grösste internationale Anlass dieser Art in der Schweiz.

Veröffentlicht am 09.09.2022

Die von uns erwartete Besucherzahl von 20'000 wurde nicht erreicht. Auf dem Festgelände in Birmenstorf AG registrierten wir eine geschätzte Besucherzahl von gegen 10'000 Personen. Viele weitere Zuschauer hielten sich auf den nahen Hügeln auf, um die Patrouille Suisse zu erleben. Zusammen mit den vielen Zaungästen dürften geschätzte 15’000 Menschen den Convoy mitverfolgt haben. Das Publikum war diesmal deutlich jünger, wir beobachteten besonders viele Familien.

Im Gedenken an die Befreiung Europas – Schweizer Armee als Publikumsmagnete

Der Convoy erinnert an die Invasion der Alliierten im Juni 1944 und stand unter dem Motto «Im Gedenken an die Befreiung Europas». Viele Festredner, darunter Regierungsrat und Militärdirektor Jean-Pierre Gallati und Korpskommandant Hans-Peter Walser, Chef des Kommandos Ausbildung der Armee, nahmen diesen Gedanken auf und mahnten zur Wachsamkeit. Ständerat Thierry Burkart kritisierte deutlich die Verschleppung der Luftwaffen- Erneuerung durch linke Kreise. Angesichts des Angriffskrieges in der Ukraine seien diese Bestrebungen nur schwer zu verstehen. Die Armee sei in den vergangenen Jahren richtiggehend ausgehungert worden. «Freiheit ist nicht gratis zu haben», so Burkart.

Zu den Glanzpunkten des diesjährigen Convoy to Remember gehörte zweifellos die Präsenz der Schweizer Armee in der Luft wie auch auf dem Boden. Die Patrouille Suisse wie auch die Fernspäher «Swiss Parawings» begeisterten im Himmel über Birmenstorf die Zuschauer. Eine Panzerausstellung zog viele Kinder und Erwachsene in ihren Bann.

Text: Convoy to Remember
Bilder: Convoy to Remember

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.