Dacia

Dacia mit neuem Auftritt

Der Auftritt der Marke Dacia wird komplett erneuert. Mit neuem Logo, neuer Schrift, neuem Claim und neuen Farben stärkt die Marke ihr Profil nachhaltig. Das neue Markenemblem setzt sich künftig aus den spiegelbildlich angeordneten Buchstaben D und C zusammen. Gleichzeitig erscheint der Dacia Namenszug in neuer Typographie. Darüber hinaus setzt Dacia künftig auf einen neuen Markenclaim, der in der Schweiz mit „Einfach gut“ auf den Punkt gebracht wird. Die künftige Dacia Farbwelt bilden Erdfarben, dabei dient Khaki-Grün als Basisfarbe. Die schrittweise Einführung der neuen CI startet im Juni 2021 und soll bis Ende 2022 abgeschlossen sein.

Veröffentlicht am 17.06.2021

Die reduzierte und geometrische Anmutung des neuen Logos spiegelt die Robustheit der Dacia Modelle ebenso wider wie die authentische, auf das Wesentliche konzentrierte Dacia Markenphilosophie. Das neue Erscheinungsbild der Marke Dacia ist Bestandteil der Renaulution Strategie der Renault Group. Diese beinhaltet die weitere Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Dacia und die Erweiterung der Modellpalette in neue Segmente. Das neu gestaltete Logo ist sichtbarer Ausdruck dieses Aufbruchs und Kennzeichen einer unverwechselbaren und selbstbewussten Marke.

Die spiegelbildlichen Buchstaben D und C im neuen Logo verkörpern die Essenz von Dacia als „Marke, die definiert, was in der Automobilindustrie wesentlich ist“, so Dacia CEO Denis Le Vot.

Die geometrische, bewusst reduzierte Typographie ist Ausdruck dieser aufs Essentielle konzentrierten Philosophie. Gleichzeitig repräsentiert sie den robusten Charakter, mit dem die Dacia Fahrzeuge ihre Kunden auf den internationalen Märkten ansprechen. Schliesslich vermitteln die pfeilartig aufeinander zulaufenden Buchstaben das Gefühl von Bewegung.

Neben dem neuen Logo und der neuen Schrift charakterisieren neue Farben den künftigen Dacia Markenauftritt. Basisfarbe wird Khaki-Grün - als Referenz an den Outdoor-Spirit der Marke, wie ihn der Kompakt-SUV Duster und die Anfang 2021 vorgestellte Studie Bigster verkörpern. Ergänzend hierzu finden sich in der Dacia Farbpalette die erdigen Töne Khaki dunkel, Terrakotta und Sand. Zwei weitere Sekundärfarben – leuchtendes Orange und Grün – runden die Palette ab.

Dacia führt die neue Corporate Identity ab Juni 2021 schrittweise über verschiedene Kommunikationskanäle ein, von markenspezifischen Websites über Werbung bis hin zu Broschüren. Ab Mitte 2022 sollen auch die Dacia Modelle sukzessive das neue Logo erhalten. Die Einführung in den Dacia Handelsbetrieben ist ab 2022 vorgesehen.

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.