Nissan

E-Etikette für E-Fahrer

Nissan hat eine E-Etikette mit Empfehlungen und «Benimmregeln» für Elektroauto-Fahrer erstellt. Gemäss dieser ist vor allem ein rücksichtsvolles Miteinander wichtig.

Veröffentlicht am 22.06.2020

Als Pionier im Bereich Elektromobilität hat der japanische Automobilhersteller Nissan eine E-Fahrer-Etikette für Neueinsteiger und EV-Enthusiasten zusammengestellt. Das Handbuch bietet aufschlussreiche Tipps, die E-Auto-Fahrer im Alltag anwenden können.

Das Handbuch erscheint im Kontext eines aktuellen Aufwärtstrends auf dem europäischen Automobilmarkt. Demnach konnte in den Monaten Januar bis April 2020 ein Anstieg der Gesamtverkäufe von Elektroautos um 68,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahr verzeichnet werden.

Tipps von Experten

Die Nissan E-Fahrer-Etikette enthält Tipps, die von E-Auto-Experten zusammengestellt wurden. Sie bezieht sich auf alltägliche Situationen und zeigt auf, wie E-Auto-Nutzer anderen Verkehrsteilnehmern entgegenkommen und ihr eigenes Fahrverhalten mit dem Elektroauto optimieren können. So umfasst das Handbuch etwa eine Checkliste zur Vorbereitung auf das emissionsfreie Fahren, Ratschläge für einen optimierten Ladevorgang oder zuvorkommendes Parkverhalten.

Text: Koray Adigüzel

Bilder: Nissan

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.