Polestar 2 Auslieferung

Erste Polestar 2 ausgeliefert

Die ersten beiden Polestar 2 in Europa wurden jetzt am Hauptsitz im schwedischen Göteborg übergeben. Schweizer Kunden können die vollelektrische Premium-Limousine noch bis September 2020 online vorbestellen. Die ersten Auslieferungen hierzulande erfolgen im November.

Veröffentlicht am 30.07.2020

Nachdem die Volvo-Tochtermarke den Polestar 2 bereits Anfang 2019  erstmals online präsentiert hatte, ist es nun endlich soweit: Die ersten europäischen Kunden dürfen sich über ihren Polestar 2 freuen. Während es sich beim in Kleinserie gefertigten Polestar 1 um einen Power-Hybrid-GT mit 609 PS handelt, ist der Polestar 2 eine vollelektrische Fliessheck-Limousine mit 408 PS Leistung und 660 Nm Drehmoment, Allradantrieb und einer kombinierten Reichweite von 470 km (WLTP).

Erste Polestar Spaces in Genf und Zürich 

Beim Vertrieb seiner Modelle geht Polestar neue Wege. An den sogenannten Polestar Space  erhalten Kunden Informationen und Beratung, während Probefahrten an den Polestar-Standorten die Möglichkeit zu Probefahrten haben. 2021 sollen Polestar Spaces in Zürich und Genf eröffnet werden. Wer noch einen Polestar 2 zum Preis ab 55 900 Franken vorbestellen möchte, hat dazu noch bis September 2020 auf polestar.com Gelegenheit. Erste Auslieferungen in die Schweiz sollen ab November erfolgen.

 

Text: Michael Lux

Fotos: Volvo

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.