Offroad-Hypercar
Anzeige

Marc Philipp Gemballa Marsien: Das etwas andere Hypercar

Per Knopfdruck verwandelt sich der Marc Philipp Gemballa Marsien vom Supersportler in einen Offroad-Crossover.

Veröffentlicht am 14.07.2021

Die diversen Super-SUVs, die bereits auf dem Markt sind, erhalten schon bald starke Konkurrenz. Der Sohn von Tuner Uwe Gemballa, Marc Philipp Gelballa, hat vor kurzem sein eigenes Unternehmen gegründet - und bringt bald sein neues Hyper-SUV auf dem Markt. Auf der Architektur eines Porsche 911 (992) Turbo S entsteht der Marsien, ein Crossover, das auch neben asphaltierten Strassen zum Einsatz kommen kann.

Erste Testfahrten schon durch

 

Marc Philipp Gemballa mit seinem Marsien

Der Marsien, der wohl nicht ganz zufälig aussieht wie die modernisierte Variante des legendären 959, wurden bereits rege getestet. In der arabischen Al Faya-Wüste ging der Gemballa über Sand und Dünen. Neben den massiven optischen Änderungen gibt es auch im Motorraum grosse Verbesserungen. In Zusammenarbeit mit den Porschespezialisten von Ruf wurde an einem Leistungsupdate gearbeitet (der 992 Turbo S hat bereits 650 PS und 800 Nm). Die gepimpte Version kommt mit 750 PS (oder auf Wunsch auch 830) sowie 930 Nm. In 2,6 Sekunden sollten so die 100 km/h drin liegen, V-Max beträgt 330 km/h. 

40 Stück zum erstaunlichem Preis

 

Eine neue Hochleistungsabgasanlage von Akrapovic lässt den überarbeiteten 992 Turbo S besser atmen (und wohl auch einen ziemlichen Lärm veanstalten). Zudem wurde das Porsche Doppelkupplungsgetriebe verstärkt mit Elementen aus der Cayenne-Schaltung, damit das enorme Drehmoment das Getriebe nicht überfordert. Natürlich wurde auch das Fahrwerk massiv überarbeitet. Mit Hilfe eines hydraulischen Lift hebt sich die Karosserie auf bis zu 25 Zentimeter Bodenfreiheit an. So transformiert sich das Fahrzeug von agilen Hypercar zum Offroader Exoten.

Das Ding hat sogar ein Preisschild: ab 495'000 Euro. 40 Stück sollen gebaut werden, die Hälfte sei schon reserviert.

Text: Dario Fontana
Bilder: Marc Philipp Gemballa

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.