Freie Plätze zu vergeben!

Mitmachen und Simracing-Meister werden!

Diesen Samstag, 8. Februar, findet in Horgen das erste Qualifying der Schweizer SIMRACING-Meisterschaft statt. Unter der Sporthoheit der FIA und Auto Sport Schweiz wird der nächste offizielle Schweizer Meister gesucht. Doch nicht nur das: Erstmals werden die Champions in einer reinen Ladies-Wertung sowie der Kategorie Ü40 ermittelt.

Veröffentlicht am 04.02.2020

Nach der erfolgreichen Premierensaison startet die «Schweizer SIMRACING-Meisterschaft» mit dem Qualifying bei der RacingFuel Academy in Horgen am 08.02.2020 in ihre zweite Saison. Gegenüber 2019 stellt sich die unter der Sporthoheit von Auto Sport Schweiz und FIA ersten offiziellen SIMRACING-Meisterschaft breiter auf und gibt so selbst talentierten SIM-Racern die Chance, um die Meisterschaft zu kämpfen. Darüber hinaus werden die Gewinner erstmals in den zwei neuen Kategorien «Ü40» sowie «Ladies» ermittelt. 

Preise, die persönliches Engagement und den Sport fördern

Dem Meister winkt ein Preisgeld, das nur in Zusammenhang mit einer Automobilsport-Aktivität eingelöst und ausbezahlt wird. Darüber hinaus erhalten die Erstplatzierten Sachpreise oder eine exklusive Teilnahme an einem Rennlizenz-Kurs. Der Schweizer Meister 2020 vertritt darüber hinaus die Schweiz bei den FIA Motorsport Games.

Die Teilnahme an der Schweizer SIMRACING-Series ist für jedermann. Teilnahmevoraussetzungen: Mindestalter 15 Jahre und mindestens 1,60 Meter Körpergrösse. Das Nenngeld beträgt 50 Franken inklusive 30-minütiger Qualifikation. Anmeldungen für die zweite Auflage der «Schweizer SIMRACING-Meisterschaft» werden unter http://simracingseries.ch angenommen. Die Teilnehmerzahl ist pro Qualifying auf maximal 70 Starter beschränkt. Der gewünschte Zeitslot kann, sofern noch verfügbar, frei ausgesucht werden.

Text: Jörg Petersen

Bilder: Jörg Petersen

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.