Erstes Qualifying

Titelverteidiger gibt Vollgas

Nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr ist die «Schweizer SIMRACING-Meisterschaft» mit dem ersten von sechs Qualifyings in Horgen in ihre zweite Saison gestartet. Mit Fredy Eugster ist der amtierende Champion zur erfolgreichen Titelverteidigung angetreten.

Veröffentlicht am 10.02.2020

Spannender kann die Saison nicht beginnen. 44 Teilnehmer zeigten beim ersten Qualifying ihr ganzes Können. Erst mit dem letzten Starter wurde die bis dato beste Zeit auf dem virtuellen Kurs von Imola (I) geknackt. Und wer sollte es anderes sein als der amtierende Champion von 2019 Fredy Eugster. Mit 1:45,490 Minuten holte er sich den Tagessieg mit knapp 4 Zehntel Vorsprung auf den Zweitplatzierten, den Rallye-Junior-Meister von 2018 Thomas Schmid. Newcomer Nathanael Mahler, der lange Zeit das Feld anführte, musste sich geschlagen geben und mit Rang 3 begnügen.

Neue Kategoriensieger

Wie hochstehend die Meisterschaft ist, bewies die Tatsache, dass selbst die beiden RC-Auto-Cracks Simon Kurzbuch und Silvio Haechler, die im Modellracing zur Weltspitze gehören, nichts gegen die SIM- Champs ausrichten konnten. Mit den Plätzen 29 und 38 waren sie beim ersten SIM-Racing-Einsatz dennoch zufrieden. Selbst der Gewinner der Young-Drivers-Challenge von 2018, Julien Apotheloz, vermochte nicht mit den Zeiten der Spitze mitzuhalten und musste sich Rang 5 begnügen.

Als bester der neu eingeführten Ü40-Wertung qualifizierte sich Goe Stettler mit einem guten vierten Platz für das Finale. Selbst Barbara Baeriswyl liess nichts anbrennen, holte sich den Sieg in der neuen eingeführten Ladies-Kategorie und qualifiziert sich somit für das Finale am 27.06.2020, das im Rahmen des 3. Porsche-Treffens auf dem Flughafengelände von Mollis stattfindet. Den anderen Teilnehmern bleiben noch genug Möglichkeiten in den Titelkampf eingreifen zu können. Bei jedem Qualifying ziehen die drei schnellsten Piloten einer jeden Kategorie ins Finale ein.

Die weiteren Qualifikationstermine sind:

• 05. – 15.03. @ Autosalon Genf
• 03.04. @ A PLUS Simracing Lounge, Hinwil
• 04.04. @ Bern
• 02.05. @ DRIFT – SIMRACING, Kerns
• 21. – 23.05. @ Gamingmesse Fantasy, Basel
• 27.06. @ 3. Porsche-Treffen, Flughafengelände Mollis

Text: Jörg Petersen

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.