Raid Marathon 2022

888 Kilometer im Oldtimer – trauen Sie sich das zu?

Der erste Raid Marathon wird eine Ausdauerprüfung der Extraklasse. Über 888 Kilometer geht es in Old- und Youngtimern bis Jahrgang 2002 durch die Schweiz und Frankreich. Leserinnen und Leser der Auto Illustrierten bekommen einen Extra-Rabatt auf die Anmeldung!

Veröffentlicht am 06.09.2022

Für den November 2022 hat sich das Raid-Team etwas Besonderes ausgedacht: den Raid Marathon. Der Name der Klassiker- und Youngtimer-Rally ist Programm, denn während zwei Tagen sind nicht weniger als 888 Kilometer zu absolvieren. Dabei stehen vor allem das Fahren und die Navigation im Vordergrund.

Hier geht es zur Anmeldung!

Beim Rally Marathon geht es ums Fahren

Die Rally beginnt im Oldtimer-Forum Pantheon in Muttenz bei Basel. Die erste Etappe führt über Vittel und Langres nach Dijon. Nach einer Übernachtung geht es am nächsten Tag über Louhans, Pontarlier und Delémont wieder zurück nach Muttenz. Unterwegs gibt es verschiedene Prüfungspools, dazwischen allerdings keine Sonderprüfungen. Beim Raid Marathon sollen das Fahren und die Navigation im Vordergrund stehen. Beides eine echte Herausforderung für Mensch und Maschine, führt die Strecke doch hauptsächlich über einsame Nebenstrassen.

Die Strecken führen hauptsächlich über verwinkelte Nebenstrassen. Hier ist Fahrspass garantiert - und eine Menge Navigationsgeschick gefragt.

Buntes Teilnehmerfeld garantiert

Die Fahrzeuge treten in den drei Klassen «Veterans» (bis und mit Jahrgang 1940), «Classics» (Jahrgang 1945 bis 1992) und «Youngtimer» (Jahrgang 1993 bis 2002) an. Vor allem die Youngtimer-Klasse dürfte einige jüngere Teilnehmerinnen und Teilnehmer anlocken. Denn: Für teilehmende Personen bis 35 Jahre gibt es einen Sonderrabatt von CHF 220.- auf das Nenngeld von CHF 2200.-.

Auch Auto Illustrierte-Leserinnen und Leser profitieren: Wer bei der Anmeldung bei der Organisation auf diesen Artikel verweist, bekommt noch einmal CHF 220.- Rabatt auf das Nenngeld.

Anmelden kann man sich bis zu 10. Oktober 2022. Im Nenngeld enthalten sind der Startpreis, Verpflegung sowie die Übernachtung in Dijon.

Hier geht es zur Anmeldung!

-Moritz Doka-

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.