Auto Zürich 2021

Auto Zürich 2021 mit passablem Ergebnis

"Mehr als 50'000 Besucher" zählte die Auto Zürich in den vier Tagen zwischen dem 4. und 7. November gemäss eigenen Angaben. Das ist deutlich weniger als bei den letzten beiden Austragungen, denn 2018 konnten 56 110, 2019 gar 59 532 Besucherinnen und Besucher begrüsst werden. Allerdings waren die Umstände dieses Jahr ziemlich schwierig. Nebst den wirtschaftlichen Unsicherheiten und dem sehr schönen Wetter spielte die 3G-Regelung, die wohl viele potenzielle Interessenten von einem Besuch abhielt, eine grosse Rolle. Das neue Messekonzept mit sehr schlichten, normierten Ständen ohne übertriebene Showeffekte kam hingegen meist gut an, weil die Autos und nicht das Drumherum im Vordergrund standen. Die Fahrzeuge waren allesamt seht gut zugänglich – mit Ausnahmen von wenigen Concept Cars und sehr teuren Ausstellungstücken. Und natürlich gehörte die Oldtimerhalle 6 und die zahlreichen Rennfahrzeuge zu den grossen Highlights in diesem Jahr.

Veröffentlicht am 10.11.2021
<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.