Hommage an Formel 4

Fiat Abarth F595: Mehr als nur ein neuer Auspuff

Ein neues Modell für die Abarth-Programmreihe wurde angekündigt, der Abarth F595. Das «F» ist eine Hommage an die Fahrzeuge der Formel-4-Italia-Meisterschaft.

Veröffentlicht am 19.07.2021

Der neue F595 schafft es in 7,3 Sekunden auf 100 km/h, nicht gerade schnell in der heutigen Zeit. Der F595 hingegen konzentriert sich auf das Handling und die Dynamik und erinnert damit an seine Inspiration für die Rennstrecke. Beim Drücken des Sport-Knopfes öffnen sich die Auslassventile, die Lenkung wird schwerer, während sie mehr Rückmeldung gibt und die Drosselklappe reaktionsfreudiger wird.

 

Neues Abgasanlage

Der Fiat Abarth F595 kommt mit dem so genannten Record Monza Sovrapposto System; ein normaler 595 würde mit zwei Endrohren kommen, die einen beeindruckenden Sound in Anbetracht der kleinen Motorgröße erzeugen. Der F595 wird jedoch mit vertikal gestapelten Vierfach-Endrohren ausgeliefert. Dies ist eine Besonderheit innerhalb der Abarth-Reihe, wo Vierfach-Rohre nebeneinander bei Modellen wie dem 695 Essesse zu finden sind.

 

Lackierung im Formel 4 Style

Das Exterieur ist, wie bei den Abarth-Modellen üblich, etwas zurückhaltend, aber mit einer blauen Kontrastfarbe an der Stossstange und den Aussenspiegeln behält das Auto die 500-Ästhetik bei. Dieses Designmerkmal ist eine Inspiration aus Abarths Rallye-Erbe. Der F595 wird auch in sechs anderen Farbkombinationen erhältlich sein.

 

Galerie

Fotos: Fiat Abarth
Text: Dario Fontana

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.