Racing

Ford Bronco DR – für die Wüste

Vom Ford Bronco DR werden 50 Stück gebaut. Für die Schweiz ist das wohl eher nichts.

Veröffentlicht am 08.11.2021

Der Ford Bronco kommt leider nur über Umwege in die Schweiz. Für genau diese Umwege ist nun der Ford Bronco DR gebaut. 50 Exemplare werden entstehen beim kanadischen Spezialisten Multimac. Aber wer nicht noch eine Wüste vor der Haustür hat, wird wohl wenig Verwendung für den «Desert Racer» (dafür steht DR) haben.

Dabei: es wäre sicher noch lustig. Der Ford Bronco DR verfügt über den bekannten 5-Liter-V8, der mit einigen sanften Tuning-Massnahmen auf etwas über 400 PS gebracht wird. Was den DR zum stärksten Bronco aller Zeiten macht. Mit einem Preis von wohl etwa 250’000 Dollar wird er auch zum teuersten.

Die Details zum Fahrwerk wollen wir uns hier sparen. Aber man sieht es ja: da wurde so einiges gemacht. Es müssen ja auch 37-Zoll-Reigen Platz finden. Allrad versteht sich von selbst, dazu kommt je ein Differential vorne und hinten. Das Gewicht soll bei rund 3 Tonnen liegen.

Galerie Ford Bronco DR:

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.