ACS Gempen Memorial

Gempen Memorial erst 2021

Mach reiflicher Überlegung verzichtet der ACS beider Basel dieses Jahr auf die Durchführung des beliebten Oldtimer-Anlasses auf der kurvenreichen Bergstrecke am Fusse des Gempenfluh. Der Event wird aufgrund der Corona-Situation auf den 27. September 2021 verschoben.

Veröffentlicht am 19.05.2020

Ursprünglich sollte die vierte Auflage des bei der Bevölkerung und den Teilnehmern äusserst beliebten Gempen Memorial am 19. September 2020 stattfinden. Aufgrund der Corona-Krise hat sich das OK nun entschieden, den Event auf nächstes Jahr zu verschieben: „Wir sind schon seit Monaten in den Startlöchern und mit Vollgas am Planen“, berichtet der Obmann des Organisationskommitees, ACS-Vizepräsident, Urs Müller. „Das Oldtimer-Herz blutet zwar, aber unter Berücksichtigung der Umstände hatten wir keine Wahl“, so Müller. Der ACS bedanke sich bei Sponsoren, Funktionären, den angemeldeten Fahrern und allen Zuschauern, die sich bereits auf die Veranstaltung gefreut hätten und bitte diese um Verständnis. Weitere Informationen finden Sie beim Veranstalter

Fotos: DREAM-CARS.CH

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.