Motorworld Kemptthal
Anzeige

Big Bangers in Kemptthal

Vom 24. Mai bis 18. Juli 2021 wird die Motorworld Kemptthal zum Paradies für Motorsport-Fans. Die Interserie galt als schnellste Rennklasse der Welt, welche 1970 als europäisches Pendant zum amerikanischen CanAm-Cup ins Leben gerufen wurde.

Veröffentlicht am 19.05.2021

Acht leistungsstarke Sport-Prototypen mit dem Beinamen „Big Bangers“ werden zwei Monate lang in der Motorworld auf rund 200 Quadratmetern zu sehen sein. Der historische Anlass ist die Erinnerung an die „Interserie“, welche 1970 als europäisches Pendant zum amerikanischen CanAm-Cup ins Leben gerufen wurde.

Die Sonderausstellung startet am 24. Mai 2021 zum 40. Todestag der Schweizer Rennlegende Herbert “Stumpen-Herbie” Müller. Im Rahmen der Ausstellung wird Daniel Müller, Sohn von Herbert Müller, die neu erschienene Biografie seines Vaters “Herbert Müller … alles zu langsam” präsentieren. Der Eintritt ist kostenfrei.

Vom 24. 05. bis 21. 06. 2021 wird der Ausstellungspartner Aston Martin St. Gallen zudem zwei Fahrzeuge der Limited Edition «Vantage V12 Zagato Heritage TWINS» präsentieren. Die auf 19 Fahrzeugpaare limitierte Sonderserie entsteht zum Jubiläum 100 Jahre Zagato und 60 Jahre Zusammenarbeit mit Aston Martin. Vom 22. 06. bis 18. 07. 2021 wird dann auch noch der Aston Martin V12 Vantage GT3 vom 12 Stunden Rennen in Bathurst und ein DB4 Continuation zu bestaunen sein.

Informationen zu Anreise und Öffnungszeiten: www.motorworld.ch

Weitere Infos: www.big-bangers.com

Parkplätze: Besucherparkplätze gegen Gebühr auf den Parkfeldern Valley West, Valley Meeting und Valley Restaurant.

Anzeige
<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.