Rettungsgasse ab 2021

Den Weg frei machen

Nach zwei langen Kampagnenjahren haben die ehrenamtlichen Helferinnen und Helferdes Vereins «Helfen helfen», welche die Federführung der Rettungsgassen-Kampagne übernahmen, ihr Ziel erreicht!

Veröffentlicht am 28.12.2020

Ab Freitag, den 1. Januar 2021, wird das Bilden einer Rettungsgasse auf den Strassen der Schweiz für alle Verkehrsteilnehmer und Verkehrsteilnehmerinnen zur Pflicht.

Aufgrund der unermüdlichen Aufklärungsarbeit der Kampagne, die gemeinsam mit dem Bundesamt für Strassen als fachlicher Partner entstand, und der kommenden Pflicht können wir mit einem positiven Blick in die Zukunft schauen. Endlich wird den verschiedenen Helfern die Zufahrt zu den Einsatzorten erleichtert – sowohl im Autobahn- als auch Stadtverkehr!

Foto: motortipps.ch
Text: Dario Fontana / Verein helfen helfen

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.