Jeep Cruise und Jeep Fold

Der Jeep unter den E-Bikes

Die Marke wird in erster Linie mit robusten Geländewagen verbunden. Die Elektro Mobile Deutschland GmbH führt nun Geländefahrzeuge auf zwei Rädern ein: Jeep E-Bikes gibt es ab sofort in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu kaufen.

Veröffentlicht am 23.07.2020

Mit der Markteinführung von Jeep E-Bikes setzt die Elektro Mobile Deutschland GmbH mit Geschäftsführer Rainer Gross weiter auf den stark wachsenden Markt der elektrobetriebenen Fahrräder. Trotz einiger Herausforderungen durch die aktuelle Situation zeigt sich Gross sehr optimistisch: „Wir wollen mit unseren ersten Produkteinführungen sowohl Pendler, Tourenfahrer und Urlauber, als auch Off-Road- und Freizeitfahrer ansprechen.“

Im Laufe der nächsten Wochen werden weitere Modelle der Kategorien Mountain, Trekking, Folding und Cruising sowie ein Teen E-Bike das Portfolio abrunden.

Die Elektro Mobile Deutschland GmbH setzt mit Jeep E-Bikes ganz auf den bekannten Marken-Spirit von Abenteuer, Freiheit und Zuverlässigkeit. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist, genau wie die E-Bikes, solide. Produkt- wie auch Preis-Range sind breit angelegt – so kann jeder sein passendes Jeep E-Bike finden. Vertriebsleiter Stefan Hochwald ergänzt: „Das Sortiment reicht vom E-Bike für Einsteiger über ein Mittelklasse-Segment bis hin zum top-ausgestatteten Jeep E-Bike mit Karbon-Rahmen.“

Die ersten Jeep Folding, Trekking und Cruising E-Bikes sind ab sofort im Webshop erhältlich: 

www.JP-ebikes.de/

Fotos: Elektro Mobile Deutschland GmbH

 

Jeep Cruise CR7004 und Jeep Fold FR7020

Jeep Cruise CR7004 und Jeep Fold FR7020

Jeep Cruise CR7004 und Jeep Fold FR7020

Jeep Cruise CR7004 und Jeep Fold FR7020

Jeep Cruise CR7004 und Jeep Fold FR7020

Jeep Cruise CR7004 und Jeep Fold FR7020

Jeep Cruise CR7004 und Jeep Fold FR7020

Jeep Cruise CR7004 und Jeep Fold FR7020

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.