Jeep Wagoneer und Grand Wagoneer 2021
Anzeige

Der Wagoneer ist zurück

Der Stellantis-Konzern hat die Neuauflage des Jeep-Flaggschiffs Wagoneer und den luxuriösen Grand Wagoneer präsentiert. Die Frage, ob die beiden Riesen offiziell auch in die Schweiz importiert werden, ist aktuell noch nicht geklärt.

Veröffentlicht am 18.03.2021
Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Wagoneer 2021

Jeep Grand Wagoneer 2021

Jeep Grand Wagoneer 2021

Jeep Grand Wagoneer 2021

Jeep Grand Wagoneer 2021

Jeep Grand Wagoneer 2021

Jeep Grand Wagoneer 2021

Jeep Grand Wagoneer 2021

Jeep Grand Wagoneer 2021

Jeep Grand Wagoneer 2021

Jeep Grand Wagoneer 2021

Jeep Grand Wagoneer 2021

Jeep Grand Wagoneer 2021

Jeep Grand Wagoneer 2021

Jeep Grand Wagoneer 2021

Jeep Grand Wagoneer 2021

Jeep Grand Wagoneer 2021

Jeep Grand Wagoneer 2021

Jeep Grand Wagoneer 2021

Jeep Grand Wagoneer 2021

Jeep Grand Wagoneer 2021

Jeep Grand Wagoneer 2021

Jeep Grand Wagoneer 2021

Jeep Grand Wagoneer 2021

Jeep Grand Wagoneer 2021

Jeep Grand Wagoneer 2021

Jeep Grand Wagoneer 2021

In den 1960er entwickelte Kaiser-Jeep den zwei- oder viertürigen Wagoneer, der 1963 auf den Markt kam und unter American Motors, später Chrysler bis 1991 weitergebaut. Der Name fand sich auch auf luxuriöse, oft mit Holzdekor veredelten Versionen des kleineren, 1984 eingeführten Cherokee.

Jetzt kommt ein würdiges Nachfolgemodell auf Basis des Ram 1500, das eine 5,45 Meter lange, kantige und daher sehr geräumige Karosserie mit drei Sitzreihen mit insgesamt acht Plätzen bietet. Zur Auswahl steht auche eine Mittelsitzbank mit zwei Einzelsitzen, den "Captain Chairs". Der Laderaum beträgt nach Umklappen der dritten Sitzreihe immer noch 2000 Liter, sind beide hinteren Reihen weggeklappt sind es gar 3300 Liter. Die Leergewichte der in drei Varianten Quadra-Trac I, Quadra-Trac II und Quadra-Drive II lieferbaren Allradversionen liegen um die 2,8 Tonnen, je nach Ausstattung. 

Cockpit und Interieur sind nicht überaus futuristisch gestaltet, dafür äusserst komfortabel eingerichtet.  Im Kontrast dazu stehen Instrumentierung und Infotainment: Nebst volldigitalen Instrumenten und dem 12-Zoll-Display des Multimediasystems gibt es einen weiteren Bildschirm für die Klimatisierung unterhalb des Zentraldisplays sowie einen zehn Zoll grossen Touchscreen vor dem Beifahrerplatz. Auch auf den hinteren Plätzen läuft natürlich ein volles Unterhaltungsprogramm. 

Der Basis-Wagoneer mit Heckantrieb wird von einem 5,7-Liter-V8 und 397 PS und Mildhybridsystem angetrieben, der luxuriösere Grand Wagoneer verfügt über den 6,4-Liter-V8 mit 477 PS. Geschaltet wird mit einer Achtstufen-Automatik. Hergestellt wird der Wagoneer im Werk Warren im Bundesstaat Michigan. 

Aktuell steht die Frage, ob und zu welchen Preisen und ab welchem Datum Wagoneer und Grand Wagoneer in die Schweiz import werden, noch unbeantwortet im Raum. Sollten die offiziellen Stellantis-Kanäle auf den Vertrieb verzichten, dürften sich freie Importeure um den nicht zu unterschätzenden Bedarf an Full-Size-SUV in unserem Land kümmern. 

Text: Stefan Fritschi
Fotos: Jeep

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.