News

Ein ruhiger Kämpfer ist von uns gegangen

Der ehemalige Verlagsleiter der Motor-Presse Schweiz und spätere Anzeigenleiter des Albert Verlags ist im Alter von nur 51 Jahren verstorben. Wir gedenken ihm mit einem Nachruf.

Veröffentlicht am 20.11.2020

Völlig unerwartet und überraschend traf uns die Nachricht, dass Reto Feurer im Alter von 51 Jahren verstorben ist. Wir werden uns stets an seine freundliche und hilfsbereite Wesensart erinnern. Schon bei der Motor-Presse hatte Reto immer ein offenes Ohr für seine Mitarbeiter. Wurde es dann doch vielleicht einmal brenzlig, stellte er sich vor sie und versuchte, eine für alle einvernehmliche Lösung zu finden.

Wir liebten es, mit ihm kontrovers zu diskutieren. Da wurde es dann schon einmal laut, doch konnte man sich hinterher wieder in die Augen gucken. Mit seinem ruhigen Auftritt schlichtete er manch hitzig geführte Diskussion. Den Vorgesetzten kehrte er dabei meist unter den Teppich und führte die Streitgespräche auf Augenhöhe. Reto war sich nie zu schade, auch einmal Fehler einzugestehen. In Tag- und Nachschichten brachte er seinerzeit die Übergabe der Motor-Presse Schweiz an die Motor-Presse International über die Bühne und schaltete getreu der Devise: „Der Kapitän geht als letzter von Bord“ mit viel Wehmut das Licht aus und verschloss die Türen.

Reto Feurer ist von uns gegangen

Reto Feurer ist von uns gegangen

Reto Feurer ist von uns gegangen

Reto Feurer ist von uns gegangen

Reto Feurer ist von uns gegangen

Reto Feurer ist von uns gegangen

Reto Feurer ist von uns gegangen

Reto Feurer ist von uns gegangen

Umso grösser war die Freude, als er auch beim neuen Besitzer der auto-illustrierte, dem Albert-Verlag, als Anzeigenleiter seinen Job mit viel Akribie und Einsatz verrichtete. Reto, du warst uns ein guter Freund und in schweren Zeiten stets ein guter Berater, der uns immer mit Rat und Tat zur Seite stand. Unsere Gedanken sind bei dir und natürlich deiner Tochter Laura.


Text: ai-Team
Fotos: ai-Archiv

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.