Plug-in-Hybrid Nr. 1

Ford Kuga PHEV: Der meistverkaufte seiner Art

Der neue PHEV Ford Kuga war laut des Marktbeobachter JATO Dynamic das meistverkaufte Plug-in-Hybrid-Fahrzeug in Europa – bei weitem sogar!

Veröffentlicht am 11.08.2021

In den Monaten April, Mai und Juni wurde der Ford Kuga PHEV auf unserem Kontinent rund 16'000 Mal verkauft. Der Juni war in dieser Statistik besonders stark, 6'300 wurden alleine dann verkauft. Er ist somit der meistverkaufte Kuga der jetzigen Palette, mit grossem Abstand.

 

Doch es gibt noch weitere Zahlen zur Freude: Die Fahrer eines Kuga Plug-in-Hybrid haben in diesem Jahr bisher 49 Prozent ihrer Strecken nur mit Ladestrom aus einer öffentlichen oder privaten Quelle zurückgelegt. Im Durchschnitt wurden täglich 52 Kilometer so zurückgelegt. Von den zusammengerechnet mehr als 633'000 Fahrtagen fanden über 420'000 lokal emissionsfrei, also im Elektrobetrieb, statt. Beachtliche Zahlen die Ford zeigen in welche Richtung die Zukunft gehen kann.

 

Text: Dario Fontana
Foto: Ford

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.