Bentley

GT Speed Convertible feiert debüt

Bentley Motors stellt ein neues Flaggschiff der ultimativen Grand Tourer-Cabriolets vor – den Continental GT Speed Convertible. Das leistungsorientierte Speed-Modell ist die kraftvollste, am stärksten fahrerorientierte Interpretation des Grand Tourer-Cabriolets.

Veröffentlicht am 14.04.2021

Die dritte Generation des Continental GT Speed Convertible ist mit einer optimierten Version des bewährten 6,0-Liter-W12-TSI-Motors aus dem Hause Bentley ausgestattet, die mit herausragenden, nochmals gesteigerten Leistungskennzahlen beeindruckt: 659 PS, 0-100 km/h in 3,7 Sekunden und einer Höchstgeschwindigkeit von 335 km/h. Das neue Grand Tourer-Cabriolet ergänzt seinen Coupé - Stallgefährten – den im vergangenen Monat enthüllten Continental GT Speed – an der Spitze der Continental-Modellreihe.

Der Continental GT Speed Convertible ist mit einem massgefertigten Faltverdeck ausgestattet, das in nur 19 Sekunden geöffnet oder geschlossen werden kann und das Fahrzeug so auf Knopfdruck von einem luxuriösen Coupé in ein Grand Tourer-Cabriolet verwandelt. Der Continental GT Speed Convertible ist mit einzigartigen Exterieur- und Interieur-Details ausgestattet, die diesen Grand Tourer als leistungsorientiertes Spitzenmodell kennzeichnen, darunter Speed-Sportseitenschweller, dunkel getönte Grills und Speed-Embleme. Für die exklusiven geschmiedeten 22-Zoll-Speed-Räder stehen drei Oberflächen zur Wahl.

Im luxuriös ausgestatteten Interieur des neuen Continental GT Convertible zeugen ein Speed-Emblem auf der Beifahrerseite der Armaturentafel, ein Alcantara-Lenkrad und eine Leder- und Alcantara-Ausstattung in einer exklusiven Farbkombination von seiner Rolle als Flaggschiff der Modellreihe.

Hochmoderne Fahrwerktechnologien verleihen der dritten Generation des GT Speed Convertible unvergleichliche Kontrolle und Präzision, die für ein noch souveräneres Fahrgefühl sorgen.

Bentleys Grundidee – Fahrzeuge sollen sich progressiv und sicher, aber doch dynamisch anfühlen – wurde beibehalten, sodass dieser Ansatz ein befriedigendes Fahrerlebnis für jeden Anspruch bietet. Um diese Philosophie im BENTLEY- und COMFORT-Modus umzusetzen, wird die Traktion gleichmässig zwischen Vorder- und Hinterrädern verteilt, während das Drehmoment im SPORT-Betrieb in allen Fahrsituationen eher zugunsten der Hinterachse verlagert wird.

Die verbesserte Kurvendynamik und die zusätzliche Traktion der neuen Systeme ermöglichen dem Fahrer, aus jeder Kurve noch präziser und souveräner herauszubeschleunigen. Im Gegenzug kann das Fahrzeug die maximale Leistung aus der verfügbaren Traktion ziehen, um ein faszinierendes Beschleunigungsvermögen bei gleichzeitiger überragender Gelassenheit zu bieten. Im SPORT-Betrieb wird durch das Traktionsmanagementsystem proportional mehr Leistung auf die Hinterachse verlagert, wodurch Kurven bei betätigtem Gaspedal in noch kontrollierterer Linie durchfahren werden können.

Der neue Continental GT Speed Convertible vereint höchste Leistungsfähigkeit mit Eleganz und Luxus. Seine Kraft schöpft er aus einer modifizierten Version von Bentleys imposantem W12-TSI-Motor, der herausragende 659 PS – eine Steigerung um 24 PS – und ein beeindruckendes Drehmoment von 900 Nm bietet. Dieses Triebwerk ermöglicht eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in 3,7 Sekunden sowie eine Höchstgeschwindigkeit von 335 km/h.

Der in Crewe von Hand gefertigte 6,0-Liter-Motor ist der fortschrittlichste Zwölfzylinder der Welt. Motor und Getriebe wurden eigens auf das kraftvolle Leistungsvermögen des Speed neu abgestimmt.

Am auffälligsten ist diese neue Kalibrierung im SPORT-Betrieb, in dem der doppelt turbogeladene W12 darauf abgestimmt ist, den Motor durch späteres Hochschalten oder früheres Herunterschalten länger im Leistungsband zu halten. Daraus entsteht ein Ansprechverhalten, das spritziger auf die Anforderungen des Fahrers reagiert.

Die Schaltvorgänge des Achtgang-Doppelkupplungsgetriebes sind im SPORT-Betrieb doppelt so schnell wie beim W12-Standardmodell – äusserst passend für ein Fahrzeug, das seinen Platz an der Leistungsspitze der Continental GT-Familie einnimmt. Dies wird verknüpft mit einem charismatischeren Motor-Sound beim Anlassen und beim Herunterschalten.

Bilder: Bentley
Text: Bentley

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.