News

Live Beratung bei Audi

Audi verstärkt sein digitales Kundenerlebnis. Der aktuellen Lage geschuldet, bietet man nun eine kontaktlose Möglichkeit, die Produkte auf digitalem Wege kennenzulernen. Dabei sind die Experten mit einer Datenbrille ausgerüstet, die mit den Interessenten vernetzt ist.

Veröffentlicht am 27.04.2020

Im Einsatz ist die Live-Beratung schweizweit in deutscher und französischer Sprache. Sie beschränkt sich auf die beiden Stromer Audi e-tron und e-tron Sportback. «Die Idee der digitalen Live-Beratung startete bereits vor Corona. Die aktuelle Situation hat das Projekt jetzt beschleunigt», sagt Peter Schmid, E-Mobilitäts-Experte bei Audi Schweiz. «Gerade bei Elektrofahrzeugen herrschen viele Vorurteile und Mythen vor. Genau die sollen durch die Live-Beratung ausgeräumt beziehungsweise abgebaut werden.»

Audi digitale Beratung

Mit den Augen des Beraters

Für die Live-Beratung vereinbaren Interessierte online einen Termin. Sie erhalten einen Link, mit dem sie sich über einen Browser per Computer, Tablet oder Smartphone mit dem Audi-Experten verbinden lassen können. Dieser trägt die Datenbrille und nimmt den Interessenten mit auf den Rundgang um und in einen der beiden e-trons. Dabei kann er die Fragen beantworten und die Features der Fahrzeuge quasi hautnah erklären. Dabei kann der Kundenberater Fotos und Videos produzieren, die er nach dem Rundgang dem Interessierten zur Verfügung stellen kann.

Der virtuelle Showroom steht Interessierten ab sofort zur Verfügung.

Text: Jörg Petersen
Fotos: Audi

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.