Tuning

Manhart MH4 600 – Dezenter M4 mit 635 PS

Viel Leistung im unauffälligen Kleid hat ihren besonderen Reiz. Nun ist ein BMW M4 nicht per se unauffällig, aber noch mehr Leistung ohne grosse optische Modifikationen zählt irgendwie auch.

Veröffentlicht am 17.02.2023

Manhart hält sich für einmal zurück und zeigt einen getunten BMW M4 mit Fokus auf das Wesentliche. Heisst in diesem Fall: Fahrwerksoptimierung, ein paar Carbonteile, und dazu deutlich mehr Leistung. So viel mehr, dass die Zahl im Namen stark untertreibt.

Jetzt den ai-Newsletter abonnieren und immer aktuell bleiben!

Also die wichtigsten Infos zuerst. Ab Werk ist der S58 genannte Twinturbo-Reihensechszylinder in cer Competition-Version für 510 PS und 650 Nm Drehmoment gut. Via Software-Update und Klappenauspuffanlage steigert Manhart diese Zahlen auf 635 PS und 780 Nm. Einen 0-100-Sprintwert gibt Manhart nicht bekannt, aber die Leistung macht sich ohnehin erst in höheren Temporegionen wirklich bemerkbar. Etwa im Sprint auf 200 km/h, den das Sportcoupé in 10,5 statt 11,3 Sekunden erledigt.

Karosserieseitig belässt es Manhart bei Carbon-Teilen an Kühlergrill, Kotflügeln und Heckdiffusor. BMWs hauseigene M Performance-Sparte liefert noch Carbon-Frontspoilerlippe und -Seitenschweller sowie Schmiedefelgen in 20 Zoll vorne und 21 Zoll hinten. Nicht gerade unauffällig, aber für ein solches Geschoss doch recht dezent.

800-PS-Porsche 911 vom Tuner!

Fahrwerksseitig kommen H&R-Federn oder eine KW-V4-Gewinde-Lösung zum Einsatz. Informationen zu Preisen und Schweizer Zulassung sind direkt beim Tuner zu erfragen. Einen BMW M4 Competition gibt es in der Schweiz ab 122'400 Franken. Der Handschalter mit 480 PS ist ab 116'200 Franken zu haben.

Text: Moritz Doka
Bilder: Manhart

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn hier kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt. Bei Fragen wenden Sie einfach per E-Mail an ai-abo@c-media.ch