Maserati Classiche

Maserati unterstützt Oldtimer-Besitzer

Maserati lanciert nun ganz offizielle das Maserati Classiche Programm und bietet in diesem Rahmen Echtheitszertifikate an, sorgt für Ersatzteil-Nachschub oder hilft bei der Restaurierung.

Veröffentlicht am 14.12.2021

Eine eigene Abteilung ist für Maserati Classiche zuständig, die sich um die Erhaltung, die Förderung und die Wahrung der Originalität des automobilen Erbes kümmert. Zu dem Service für Kunden und Sammler der Marke gehört nun auch ein Verfahren zur Echtheitsprüfung.

Der erste im Rahmen des Maserati Classiche Programms zertifizierte Strassenwagen ist ein Mistral 3700 mit Silber-Auteuil-Lackierung, der im März 1969 gefertigt wurde.

Für die Zertifizierung wurde der Maserati Mistral einer eingehenden Überprüfung (mit mehr als 300 Einzelprüfungen) unterzogen und mit Dokumenten aus dem historischen Archiv verglichen.

Für das Zertifizierungsverfahren ist eine Kommission aus Fachleuten zuständig. Erhältlich ist die Zertifizierung für alle Maseratis, die älter als 20 Jahre sind, sowie die Sonderserien einschliesslich derjenigen aus der jüngsten Vergangenheit, wie etwa die limitierten Editionen des MC12 und des Quattroporte. Das Programm enthält neben einem Wartungs-Service für kleinere Reparaturen und Routinekontrollen, die in unserem Werk ausgeführt werden, auf Wunsch auch einen Aufbereitungsdienst.

Doch nicht nur Kunden und Sammler profitieren von dem Programm. Es dient auch der Erhaltung der Fahrzeuge und der Restaurierung sämtlicher Einzelteile, die mit dem Original übereinstimmen. Ein spezieller Serviceplan sorgt dafür, dass Eigentümer von Klassikern, Youngtimern und Sondereditionen sich über die verschiedenen Stadien der ausgeführten Wartungs- oder Restaurierungsarbeiten informieren können.

Der nächste, für 2022 geplante und von Maserati selbst betreute Schritt im Classiche Programm besteht aus einer Reihe von wichtigen Dienstleistungen, wie unter anderem dem Classiche Ersatzteilmanagement sowie Hilfe und Unterstützung bei der Restaurierung.

Zu den Hauptaufgaben von Maserati Classiche zählt dabei die Herstellung von solchen Ersatzteilen, die auf dem Markt nicht länger zur Verfügung stehen und nach Originalvorgaben angefertigt werden. Dabei kommen die hochwertigsten Techniken zum Einsatz, um die Zuverlässigkeit und Funktionalität der Komponenten zu verbessern, ohne dabei das ästhetische Aussehen zu verändern.

Auf der Maserati Classiche Website können Sie Ihr Maserati-Echtheitszertifikat bestellen und alle sonstigen Vorteile und Einzelheiten des Programms kennenlernen, das speziell für die wahren Fans der Marke mit dem Dreizack entwickelt wurde.

 

Neue Maserati-Kollektion

Doch das ist bei weitem nicht alles. Denn gemeinsam mit dem Start des Maserati Classiche Programms erwartet die Liebhaber der Markengeschichte auch eine neue Sonderkollektion. Diese kombiniert Stil mit Tradition und enthält exquisite Bekleidung für Männer, Frauen und «Mini-Me» Versionen. Das Design zeichnet sich durch eine grosse Liebe zum Detail und zu den Sonderanfertigen aus, welche die Güteklasse und die traditionellen Farben der Maserati-Klassiker widerspiegeln:

Text: Stefan Fritschi
Fotos: Maserati

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.