VW Polo Facelift

VW zeigt den überarbeiteten Polo

Vom im Herbst erscheinenden neuen Polo gibt es erste Bilder und Infos, genauere Details folgen. Es handelt sich um ein umfassendes Facelift, bei dem vor allem Front und Heck neu gestaltet wurden. Aktuell sollen ausschliesslich Dreizylinder-Benziner mit einem Liter Hubraum angeboten werden, dazu kommt der 207 PS starke GTI.

Veröffentlicht am 22.04.2021

Der Polo ist seit den 1970er-Jahren ein wichtiges Standbein im VW-Programm. Seit 2017 ist er in der aktuellen Modellreihe auf dem Markt. Nun hat Volkswagen seinen Kleinwagen-Besteller mit weltweit über 18 Millionen verkauften Modellen deutlich überarbeitet. Neu sind insbesondere die Front und das Heck, die sich beide optisch dem jüngsten Golf angenähert haben. Die auffälligste Änderung in der Heckansicht ist die Tatsache, dass die Heckleuchten nun zweiteilig ausgeführt sind, was das Fahrzeug hochwertiger erscheinen lässt.

Im Vergleich zum Vor-Facelift bleiben die Abmessungen des Polo nahezu gleich. Die Länge liegt weiterhin bei 4.053 mm, die Breite bei 1.751 mm. In der Höhe legt der Polo um wenige Millimeter auf 1.446 mm zu. Auch der Radstand wächst von 2.548 auf 2.564 mm. Der Kofferraum bleibt mit einem Volumen von 351 Liter identisch.

Der Innenraum weist im Vergleich zum Vorgänger Detailänderungen auf. So haben die Designer das Dreispeichen-Lenkrad etwas modifiziert und die Tasten auf den Speichen neu geordnet. Serienmässig gibt es das digitale Cockpit mit acht Zoll grossem Screen. Daneben ist fast nahtlos der Infotainment-Bildschirm angeordnet, der je nach Version bis 10,25 Zoll gross ist.Nach vorläufigem Stand wird nur ein einziger Motor, der 1.0 TSI, lieferbar sein. Dazu kommt der GTI mit 207 PS starkem Zweiliter. 

Die Preise des neuen Polo sind noch nicht festgelegt. Der Vorverkauf in der Schweiz startet bereits Ende Mai, und die Markteinführung erfolgt im Herbst 2021.

Text: Stefan Fritschi
Fotos: VW

Anzeige
<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



Anzeige
ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.