auto-illustrierte-Reifentest

Auf rutschigem Grund

Bei unserem Reifentest nehmen wir in diesem Jahr das Können der Allwetterpneus der Grössen 15 bis 18 Zoll unter die Lupe. Die erste Etappe unter winterlichen Bedingungen im Engadin ist absolviert.

Veröffentlicht am 27.01.2021

Sind Allwetterpneus immer nur noch ein Kompromiss – halb Sommer-, halb Winterreifen? Das gilt es zusammen mit dem TÜV-SÜD in diesem Jahr herauszufinden. Den ersten Teil haben die Goodyear-Allrounder jetzt absolviert. Unter idealen winterlichen Bedingungen, heisst bei –18 °C und auf besonders gut präparierten Pisten, mussten sie ihr Können beweisen. Nein, die von uns herausgefahrenen Ergebnisse werden Sie hier nicht lesen. Die heben wir uns für den zweiten Teil des Pneutests, der im Sommer auf dem Goodyear-Testgelände im südfranzösischen Mireval stattfindet, auf.

Anzeige
Bei winterlichen Verhältnissen wurde den Allwetterpneus alles abverlangt

Bei winterlichen Verhältnissen wurde den Allwetterpneus alles abverlangt

Bei winterlichen Verhältnissen wurde den Allwetterpneus alles abverlangt

Bei winterlichen Verhältnissen wurde den Allwetterpneus alles abverlangt

Bei winterlichen Verhältnissen wurde den Allwetterpneus alles abverlangt

Bei winterlichen Verhältnissen wurde den Allwetterpneus alles abverlangt

Bei winterlichen Verhältnissen wurde den Allwetterpneus alles abverlangt

Bei winterlichen Verhältnissen wurde den Allwetterpneus alles abverlangt

Bei winterlichen Verhältnissen wurde den Allwetterpneus alles abverlangt

Bei winterlichen Verhältnissen wurde den Allwetterpneus alles abverlangt

Bei winterlichen Verhältnissen wurde den Allwetterpneus alles abverlangt

Bei winterlichen Verhältnissen wurde den Allwetterpneus alles abverlangt

Bei winterlichen Verhältnissen wurde den Allwetterpneus alles abverlangt

Bei winterlichen Verhältnissen wurde den Allwetterpneus alles abverlangt

Bei winterlichen Verhältnissen wurde den Allwetterpneus alles abverlangt

Bei winterlichen Verhältnissen wurde den Allwetterpneus alles abverlangt

Bei winterlichen Verhältnissen wurde den Allwetterpneus alles abverlangt

Bei winterlichen Verhältnissen wurde den Allwetterpneus alles abverlangt

Doch soviel können wir bereits sagen: Klar hinken die Allwetterfinken den Winterspezialisten noch etwas hinterher. Doch, der einstige grosse Abstand hat sich verringert. In den Disziplinen Beschleunigung, Bremsen und auf dem rund einen Kilometer langen Handling-Parcours bewiesen die Pneus gutes Standvermögen. Klar zeichnete sich ein Sieger. Welcher der Pneus am Ende des gesamten Tests die Nase vorn hat, erfahren Sie in der August-Ausgabe der auto-illustrierte. Zuvor müssen sich die Goodyear-Pneus noch in den Disziplinen Trocken-/Nasshandling, Trocken-/Nassbremsen, beim Aquaplaning und auf der nassen Kreisbahn unter sommerlichen Bedingungen sowie bei der Rollwiderstandsmessung im Labor des TÜV-SÜD beweisen.

Text: Jörg Petersen
Fotos: Vesa Eskola

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.