Grosses Facelift

BMW Alpina XB7 – Neue Übergrösse

Nach der Vorstellung des facegelifteten BMW X7 folgt logischerweise der nächste Streich, nämlich der Alpina XB7.

Veröffentlicht am 13.04.2022

So sieht der BMW X7 den neuen Modelljahres aus.

 

Logischerweise lässt Alpina mit seiner Interpretation nicht lange auf sich warten. Hier die Eckdaten des BMW Alpina XB7:

- Neuer 4,4 Liter V8-Motor mit Bi-Turbo-Aufladung, BMW Mild-Hybrid-System. Die Höchstleistung liegt bei 621 PS und das maximale Drehmoment von 800 Nm steht ab 2.000/min zur Verfügung. Der sportlich-sonore Motorensound wird massgeblich durch den zylinderbankübergreifenden Krümmer geprägt.

- Den Sprint auf 100 km/h absolviert der XB7 in nur 4,2 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 290 km/h.

- Alpina-Front- und Heckschürze greifen die neue Formensprache des Exterieurs auf und komplettieren die kraftvolle Präsenz.

- Alpina-Interieurdetails, wie beispielsweise der Blau beleuchtete Gangwahlschalter, setzen exklusive Akzente im Innenraum. ·

- Markteinführung: Der neue BMW Alpina XB7 ist ab sofort bestellbar, voraussichtlich lieferbar ab Dezember 2022. Die Schweizer Preise sind noch nicht bekannt.

 

Aktuell gibt es leider nur ein einziges Fotos des Neulings und noch keine Interieurbilder. Weitere Fotos gibt es laut Alpina-Pressestelle voraussichtlich im Mai.

 

Text; Stefan Fritschi
Foto: Alpina

Anzeige
<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.