DS Automobiles

DS 4 wird in Deutschland gebaut

Der neue Crossover von DS Automobiles kommt ab 2021 nicht aus Frankreich oder China, wie der jüngst vorgestellte DS 9, sondern aus Rüsselsheim!

Veröffentlicht am 03.12.2020

DS Automobiles verrät den Namen seiner neuen Kreation und enthüllt dabei auch den Produktionsstandort: Das Opel-Stammwerk in Rüsselsheim. Das macht Sinn, verbindet man doch mit «made in Germany» gemeinhin ein nicht unerhebliches Element für den heiss umkämpften Premiumbereich, der von den deutschen Marken dominiert wird: Fertigungsqualität.

Noch gibt DS Automobiles aber nur wenige Eckdaten des Crossovers preis, der 2021 in Produktion gehen wird. Fest steht, dass der oder die - je nach Lesart – DS 4 auf einer neuen Plattform EMP-2 aufbauen wird. Sie ist, wie der Unterbau von Opel Corsa, Peugeot 208 oder DS 3 Crossback für die Adaption verschiedener Antriebskonzepte ausgelegt: reiner Elektroantrieb oder Plug-In-Hybrid.

Neue Plattform für die DS 4

Um den Gewichtshaushalt nicht zu strapazieren, setzen die Franzosen auf den Einsatz von Verbundwerkstoffen, Leichtmetallen und Strangpressprofilen (Extrusion). Auch das Fahrwerk ist komplett neu. Dazu wird es wiederum über aktive Elemente verfügen, wie sie bereits bei der DS 7 im Einsatz und der DS 9 angekündigt sind.

Derzeit bekannt ist eine Motorisierung mit einem 180 PS Benzinmotor und 8-Gang-Automatikgetriebe in Kombination mit einer 110 PS E-Maschine. Damit erzielt die DS 4 eine Systemleistung von 225 PS. Als reine Elektroreichweite nennt DS Automobiles 50 Kilometer.

Plug-In-Hybrid mit 225 PS Systemleistung

In Sachen Assistenzsysteme gibt es für die DS 4 ebenso die Nachsichtfunktion mit Hilfe von Infrarot. Die Beleuchtung erfolgt mit einem vollautomatischen Matrix-LED-System, das sich selbst an Wetter- und Sichtverhältnisse adaptiert. Zudem verspricht DS das autonomes Fahren auf Stufe 2 für das Auto, welches sich vermutlich zum Volumenmodell der Marke mausern wird.

Matrix-LED für alle Lebenslagen und Wetterverhältnisse

Text: MSI

Bilder: Werk

<< Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren:



ai-Abonnenten haben unbeschränkten Zugriff auf alle unsere digitalen Inhalte. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Account an. Wenn Sie noch keinen Account haben, können Sie ihn HIER kostenlos erstellen. Ihre persönliche Kunden- und Abonummer finden Sie auf der Aborechnung und auf der Folie, mit der die ai verpackt zu Ihnen kommt.